Gunter Lampe

Gunter Lampe

Seit seiner Erstveröffentlichung die 1993 unter dem Titel "Morgens im Cafe" im mückenschwein-Verlag erschien, etablierte sich der Autor mit weiteren Büchern und machte sich mit seinen (selbst)ironischen aber auch melancholischen Sichtweisen auf das Leben und mit der unverwechselbaren Art, wie er sie seinen Zuhören präsentiert, konnte sich Gunter Lampe auch über die Grenzen Stralsunds hinaus einen Namen machen.

Im August 2006 wurde er in Rostock zum Lyrikmeister M/V gekürt.

Publikationen im mückenschweinverlag