Ein altes Lied der Nenzen

Ein altes Lied der Nenzen

16 x 16 cm, 12 Seiten mit vom Stock gedruckten Grafiken von Christina Pohl, zu einem von Ines Baumgartl übersetzten Text des nenzische Dichter Juri Vella. Siebgedruckt, buchgedruckt, fadengeheftet in einer Auflage von 45 Exemplaren

Wenn etwas länger nicht verloren gehen soll, wird es aufgeschrieben und weiter- gegeben. Ines Baumgartl hat uns ein Lied übersetzt, dass der nenzische Dichter Juri Vella aufgeschrieben hat.
Er hat es von Auli gehört, einem Schamanen. Das Lied führt uns in die Anderswelt, zu den Ylpi und sagt uns etwas von deren Regeln. Christina Pohl  hat den Text mit Stempeldruck und Linolschnitten so für uns eingerichtet, dass er länger nicht verloren gehen wird. Es ist eine kleine magische Reise nach Sibirien.

30,00 Euro inkl. MwSt.
zzgl. Versand, Lieferzeit ca. 5 Tage